Home Knochen und Weichteilchirurgie

REKONSTRUKTIVE KNOCHEN UND WEICHTEILCHIRURGIE

 

  • Behandlung sämtlicher frischer und auch veralteter Knochenverletzungen
  • (unter besonderer Berücksichtigung von minimal invasiver Operationstechniken)
  • Behandlung von Knochenheilungsstörungen
  • Behandlung akuter und chronischer Knocheninfektionen, z.B. nach offenen Brüchen
  • Behandlung von frischen und chronischen Hautweichteildefekten

 

(Transplantation von körpereigenem Haut- und Muskelgewebe – in

Zusammenarbeit mit spezialisierten Chirurgen aus dem Fachgebiet für plastische Chirurgie)

 

links: Röntgenbild Bruch eines Oberschenkels bei liegender Hüftprothese, rechts: Bruchheilung nach 8 Wochen

 

Plattenfixation bei Unterarmbruch